Startseite | Impressum | Download | Sitemap | FAQ   

Strödter Handhabungstechnik GmbH

Ergonomie Produkte Auswahl der Technik Schlüsselfertig! Stellenangebote Wir über uns Kontakte Visionen Partner Service Links
Manipulatoren: VIGO-MAT Knickarm PICO-MAT Seilbalancer TELO-MAT Hubachse ZYBA-MAT Pneumatikbalancer TRI-MAT Knickarm
Handhabungstechnik Leichtkrananlagen Automotive Beispiele Aluminiumkranschienen

TRI-MAT Knickarm

Der Seilmanipulator TRI-MAT ist ein handgeführter Dreifachseilmanipulator mit pneumatischer Balanciersteuerung. Mit ihm hebt, dreht, schwenkt oder transportiert man Lasten bis 100 kg. Die Lasten werden pneumatisch zur leichten und stufenlosen Handhabung in einen Schwebezustand (Balance) versetzt.
Das spezielle 3-fach-Seilsystem bringt Stabilität hinsichtlich der Seilverdrillung, dies ist ein wichtiger Vorteil gegenüber herkömmlichen Einzelseilgeräten und einsträngigen Kettenzügen.

TRI-MAT als Deckengerät TRI-MAT als Säulengerät

Standard-Ausführung pneumatisch
Diese Gerätereihe ist im Vergleich zu anderen Geräten besonders geeignet für den Kleinlastbereich und wurde für den Einsatz in niedrigen Räumen entwickelt.
Er bietet einen besonders großen Arbeitsbereich, eine sehr flexible Handhabung und eignet sich hervorragend zum Händeln von Platten, Glasscheiben, Kartons, Säcken, Kästen und vielem mehr.

Traglast: bis 100 kg
Arbeitsradius: bis 4000 mm (Sonder bis 6000 mm)
Hub Standard: bis 1500 mm (Sonder bis 2000 mm)
Hubgeschwindigkeit: max. 0,7 m/s
Einschaltdauer (ED): 100%
Momentbelastung: keine
Steuerung: Pneumatik-Balance (schwebend) oder Auf - Ab (stufenlos)
Ergonomie: direkte Lastführung und verlängerter Handlauf
Arbeitsbereich: auf Stand- bzw. Hängesäule oder schienengeführt am Kranwagen
Drehbereich:

oder
Typ 1 ( max. 350° mit festem Winkelanschlag)
Typ 2 ( max. 320° mit einstellbaren Winkelanschlägen)
oder
Typ 3 ( 360° Endlosdrehung)
Einsatzbereich: - Teiletransport mit geringer Momentaufnahme
- schnelles, schwebendes Heben in Z-Achse
- leichtes Verfahren, Positionieren, Drehen und Schwenken von Handhabungsteilen im Montage-, Fertigungs- und Verpackungsbereich

Navigation Handhabungsgeräte